top of page

Photo ©

Photo ©

©Catalina Fernández

PARADISE IN DISORDER

Eine Produktion von Juliana Piquero

Tanz

PARADISE IN DISORDER ist eine ganzheitliche Tanzperformance,  inspiriert von Gesprächen, Erinnerungen und realen Ereignissen über  einen veränderten Bewusstseinszustand im Kontext von psychischer  Gesundheit. Persönliche Erfahrungen und ein Mosaik an Stimmen  verschmelzen zu einer nichtlinearen Performance, in einer fragmentierten  Geschichte aus einer einzigartigen Landschaft aus Worten, Texturen,  Bewegung, Klang und Licht. Ein poetischer Fokus, der die Sinne weckt und  verborgene Aspekte wie Erfüllung, Freude und Glückseligkeit hervorruft.  Ein Zugang zum Paradies, während der Schrecken der Ungewissheit.


Spezieller Dank an: Azul Piquero Ramírez, Marina Shyian, Yessica Dugarte


Eine Produktion von Juliana Piquero, gefördert durch die  IMPACT-Förderung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, sowie der  Rechercheförderung des Fonds Darstellende Künste aus Mitteln des  Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Die Produktion  wird unterstützt von den Uferstudios und garage – Werkstatt für Darstellende Künste e.V.



Konzept, Choreographie, Performance: Juliana Piquero 

Ton & Lichtdesign: Catalina Fernandez

Künstlerische Begleitung: Roni Katz, Ana Laura Lozza & Maya Weinberg 

Kostüm & Bühne: Michaela Muchina 

Ton-Licht Mitarbeiter: Santiago Doljanin 

künstlerische Unterstützung: Belén Ramírez Sanchez 

Interviews: Lucas Doljanin, Julieta Fonterosa, Juliana Piquero 

Presse: Stefanie Hintzsche 

Produktion: Marie Golüke

  

28. Feb. 2023

18:00

Price:

15€ | erm. 10€

Tickets hier

Badstr. 41a, 13357 Berlin

Kindly supported by

Logo_schwarz.png
bottom of page