Photo ©

1/2

Photo ©

Sebastien Terrie

When Butterflies

Helen Burghardt

Ein Performance - Abend im Rahmen von SHOWCASE

Lehrer*innen der Tanzklassen, kollaborierende Künstler*innen sowie frühere und jetzige Studierende des Dance Intensive Programms, werden an diesem Abend Stücke präsentieren, die sich im weitesten Sinne mit dem Motto der 40 Jahr Feier der Tanzfabrik “Remembering the Future“ beschäftigen.

Tänzer*innen aus vier verschiedenen Generationen werden im Dialog mit den Musiker*innen in einer generationsübergreifenden Improvisation den Abend weiter bereichern u.a mit : Christine Vilardo, Gisela Müller, Gabriele Reuter, Sasha Amaya und Musikern Robyn Schulkowsky & Gebrüder Teichmann, des weiteren Edgar C Collective, Hannah Levin, Don Mabley-Allen, Zachary Murphy, Lisa Magierski, Eva Georgitsopoulou, Adalisa Menghini & Andrew Wass, Kerem Shemi (Mo.Ré Collective) und Helen Burghardt.

From and with Helen Burghardt

Text: There is nothing left to say

Music: Snippets of „Butterflies“ by Andy Stott

 

Thanks to: Theaterhaus Mitte for friendly support

8. Sept. 2018
16:00
Möckernstr. 68 | 10965 Berlin
Price:
Tanzfabrik Berlin
Kreuzberg 1

Kindly supported by

THBM_Logo_black.png