Photo ©

1/3

Photo ©

Jörg Metzner

BERLIN@PLAY

Platypus Theater

ein interaktives Theater-Game

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Wer wohnt in ihr und wem gehört  sie? Und welche Rolle spielst Du? Darum geht es in unserem interaktiven Theatergame Berlin@Play: Auf dem Weg zur Smart City braucht es Eure Hilfe. Als „Stadtvermesser*innen“ sollen die Spieler*Innen mit Hilfe eines Tablets Daten über ihre Umgebung sammeln und erleben dabei entlang einer Route durch die südliche Friedrichstadt eine Geschichte, in der sie selbst die Protagonist*innen sind. Dabei ist nicht immer alles wie es scheint und die Spieler*innen kommen in teils kafkaeske Situationen…



Come and experience the urban space as a stage for virtual and interactive theatre. Berlin@Play is an immersive theatre experience in which you become the protagonist in the story, which focuses on the question: In what ways does the digital revolution reshape our lives and the environment in which we live in? Equipped with a tablet and with the help of virtual assistant CUCI, you will be guided through the city. You will participate in the construction of a ‘Smart City’ in Kreuzberg whilst listening to excerpts inspired by Kafka’s novel “The Castle’’(Das Schloss). By looking through the tablet, you will see various virtual projections: a labyrinth appearing on an empty green space, an orchestra playing around you or objects coming to life. Enjoy a satirical story about our digitalized life.  
The game is designed for individual players. If you would like to come as a group or a couple, please book several timeslots in a row.  


Duration: approx. 75 - 90 minutes


Produktion | Konzept: Armin Moallem

Konzept | Organisation: Anja Scollin

Host: Holly Barnard | Rebecca Scott

Mit: Dr. Klamm


Das Platypus Theater zählt seit 1985 zu den hervorragenden und  kontinuierlich arbeitenden freien Theatern Berlins. Mit dem seit 1992 umgesetzten Konzept, Theater für ein junges Publikum in englischer Sprache zu inszenieren, haben wir einen Trend gesetzt, den wir seitdem stetig weiter entwickeln. Wir sind das englischsprachige Theater für Kinder und Jugendliche in Berlin. Wir kooperieren wir mit mehreren Berliner Bühnen, z.B. mit dem BKA-Theater, dem Kabarett-Theater-Distel und der ufaFabrik. Jährlich finden ungefähr 110 Aufführungen in Berlin statt. Außerdem gehen wir auch mit unseren Produktionen auf Gastspielreisen im Bundesgebiet und Ausland. Über 20.000 Kinder und Jugendliche begrüßen wir pro Jahr in den Berliner Vorstellungen.


Berlin@Play entstand in Zusammenarbeit mit den Landesbühnen Sachsen. Das Platypus Theater hat die englischsprachige Theater – Game-Version für Berlin entwickelt. Wir erforschen neue Möglichkeiten, Theater, Spiel, und Film (XR –Reality) zu kombinieren und produzieren für eine neue Zielgruppe, nämlich für Erwachsene und ältere Jugendliche.

17. Dez. 2021

09:00

18 | 19 | 20 Dez 2021 | jeweils 10 - 14 Uhr

Price:

Eintritt frei

Hier online buchen

Kindly supported by

THBM_Logo_black.png