top of page
TUTTI IN CAMPAGNA
1/1

tutti d*amore

Photo ©

Archiv

TUTTI IN CAMPAGNA

tutti d*amore

Zeitgenössische Oper*ette

Mit dem Oper*etten-Mobil durch Italien bzw. Brandenburg


Anstatt  mit dem Flieger nach Italien macht sich das Berliner Kollektiv für  zeitgenössische Oper*ette tutti d*amore diesen Sommer in einem zur  Wanderbühne umgebauten, alten Bus auf den Weg nach Brandenburg.  Natürlich nicht für Urlaub! Inspiriert von den Wandergruppen der  Commedia dell’arte soll alternative Kultur, gepaart mit tuttis  Lieblingsgenre Oper*ette, an Orte gebracht werden, wo sie nicht erwartet  wird. tutti d*amore hat hierfür einen überregionalen Kulturaustausch  zwischen Stadt und Land ins Leben gerufen und mit seiner Neuproduktion  TUTTI IN CAMPAGNA ein interaktives Spektakel erschaffen, das  traditionelle Operettenklänge mit elektronischer Tanzmusik vereint.

Mezzosopran: Caroline Schnitzer
Tenor: Ferdinand Keller
Tenor: Ludwig Obst
Regie: Anna Weber
Bühne | Kostüm: Elena Scheicher
Sound Design | Live DJ: Maria Solberger
Technik | Kamera: Cornelius Reitmayr
Care Team: Theresia Schmidt, Martin Schnitzer
Mitarbeit | Produktion | ÖA: Anton Fuchs 


Eine  Produktion der tutti d*amore GbR, gefördert vom Fonds Darstellende  Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und  Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR. In Kooperation mit Theaterhaus  Mitte Berlin.

With kindly support of

THBM_Logo_black.png

7. Juli 2022

bottom of page