Archiv

2019

Ein Portrait
1/1

Photo ©

LAVAMOVER CDC

Ein Portrait

Lavamover Contemporary Dance Company

Tanzfilm und Live-Performance

Die zeitgenössische LAVAMOVER Contemporary Dance Company wurde 2015 von der Choreografin Anne Gieseke gegründet. Inzwischen blickt die Company auf zahlreiche Gastspiele mit verschiedenen Produktionen zurück. Zu den besonderen Meilensteinen zählen die Teilnahme am Internationalen Festival Tanz und Theater in Freiburg, eine Kooperation mit dem Tanztheater Anuk in Halle an der Saale sowie die Gastspielnächte bei der Langen Nacht der Wissenschaften 2016 - 2019. 

 

Neben Tanzstücken erweitert die LAVAMOVER Kinofilm Produktion das Repertoire. Ein Dokumentarfilm über das Schaffen der Choreografin mit Tänzern der Company wurde im Dezember 2017 im Union Filmtheater ausgestrahlt und wird im September 2019 im theaterforum kreuzberg zu sehen sein. Abgerundet werden die Vorstellungen durch Stücke aus dem Company Repertoire. 

 

Choreographie: Anne Gieseke
Produktion Kinofilm: Anne Gieseke
Film: Anabel Kuntze
Tänzer*innen (Company): Marlene Kahl, Sevgim Canay Dörtyol, Clara-Lisette Kesselmann, Calvin Bernauer, Marleen Kirchhoff

Gasttänzer: Paula Pröprock, Luise Stein, Clara Dünnebeil 

27. September 2019

Theaterforum Kreuzberg

Eisenbahnstraße 21 | 10997 Berlin

With kindly support of

THBM_Logo_black.png