Archiv

2019

Diagonal Vertigo
1/1

Photo ©

Carlo Bortolini (Grafik)

Diagonal Vertigo

Marcozzi Contemporary Theater

Im Rahmen des Performing Arts Festival 2019

Das Stück untersucht den Einfluss der politischen Macht auf den Einzelnen. Inspiriert von dem tragischen Ereignis, das sich am 14. August 2018 in Genua ereignete: 200 Meter der berühmten und majestätischen Morandi-Brücke brachen zusammen und töteten 43 Menschen. Eine Katastrophe. „Diagonal Vertigo“ erforscht den Widerspruch unseres eigenen Überlebensgefühls.

 

Performance: Daniela Marcozzi

Musik: Louis De Cicco

Microscope Video Editor: Pierluigi Muscolino

Szenografie: Pasquale Direse

Kostüm: Susanne Kasper

Maske: Daniela Marcozzi

Kamera: Daniela Marcozzi and Louis De Cicco

Poster: Carlo Bortolini

Licht: Paolo Grazzi

 

Eine Produktion von Marcozzi Contemporary Theater, in Zusammenarbeit mit Expedition Metropolis Theater und Theaterhaus Berlin Mitte. Herzlichen Dank an Jules Beekwilder und sein Team (Plant Research International of Wageningen, The Netherlands) für die Realisation des Mikroskop-Videos.

30. Mai 2019

PREMIERE

Expedition Metropolis

Ohlauerstr. 41 | 10999 Berlin

With kindly support of

THBM_Logo_black.png