2019

AMALGAM SoloFest
1/1

Photo ©

Morvarid K

AMALGAM SoloFest

AMALGAM Collective & Guests

Festival 18. - 20. Januar 2019

AMALGAM SoloFest ist eine Reihe von Veranstaltungen an der Grenze zwischen Butoh und Zeitgenössischem Tanz. Ein Kollektiv von Solo-Künstlern (Butoh und zeitgenössische Tänzer*innen, sowie Improvisationskünstler*innen) zeigen ihre neusten Stücke sowie vergangene Arbeiten in Entwicklung und laden zum kreativen Austausch ein. 

 

Gemeinsam öffnen sie ein Dialog untereinander und mit den Zuschauern über die Höhen und Tiefen der Solo Arbeit, über die Unterschiede und Ähnlichkeiten der genutzten Ausdrucksformen, sowie performative und individuelle Authentizität. 

 

AMALGAM SoloFest bringt Menschen und Realitäten zusammen indem es ein Raum für gemischte Identitäten schaffen möchte. Aus dem Wunsch heraus, so viele Menschen wie möglich mit Fragen und Meinungen zu erreichen, startete Ende September 2018 die AMALGAM Karawane mit dem Ziel, nacheinander alle Kieze Berlins zu bespielen, um (den) Tanz dorthin zu bringen, wo Menschen sich aufhalten und im Zuge dessen auch andere Solo Künstler zu inspirieren, persönlichen Geschichten in gemischten Formaten sichtbar zu machen.

 

Die Januar Veranstaltung bringt lokale und internationale Künstler zusammen und öffnet im Herzen Berlins einen Raum für independent Performance Kunst. Drei Tage voller Tanz, Musik, Installationen, interaktive Mitmachaktionen und innovative Vermittlungsformate sollen die Zuschauer auf eine Reise in die Welt der darstellenden Kunst entführen.

English version...

AMALGAM SoloFest is a Platform for emerging and experienced Performers to share and develop SOLO works and their process of creation. A series of Performance Events between Butoh and Contemporary Dance. This platform serves as an opportunity to open a dialogue between movement practitioners and stimulate research towards an amalgam of expression methods. Its future purpose is to generate a series of regular events in which various performing artists of all levels can showcase their Solo Work, and engage with each other and the audience in constructive feedback sessions. The January Event will be a local and international gathering of artists sharing performatively their knowledge and tools in a 3day journey with performances, dance, live music, installations, participatory activities and innovative discussion formats.

18. Januar 2019

Acker Stadt Palast

Ackerstraße 169/170 | 10115 Berlin

With kindly support of

THBM_Logo_black.png