Archiv

2019

 Rolands KüRa | Perspektivwechsel
1/1

Photo ©

KüRa

Rolands KüRa | Perspektivwechsel

Roland Walter, Matthias Vernaldi, Kiki Larassa, Coline Quintin, Elo Masing, Britta Kerger, Panzerkreuzer Rotkäppchen

Perspektivwechsel

Die erste der vier Künstler*innen Rampen“ im Jahr 2019 bringt gleich mehrere Neuerungen: von nun an steht jede KüRa unter einem Motto, welchem der Gedanke gelebter Inklusion innewohnt. Ebenfalls zum ersten Mal in der Geschichte der KüRa werden alle Stücke des Abends simultan von Gebärden- und Blinden-Dolmetscher*Innen übersetzt. Ermöglicht wird dies durch die Förderung der Februar-Veranstaltung über AKTION MENSCH. Herzlichen Dank!

 

Die Organisator*Innen freuen sich sehr, damit konsequenter inklusiv sein zu können und somit auch behinderten Menschen das Erlebnis von Performance zu ermöglichen.

 

Moderation: Matthias Vernaldi

Gebärden-Dolmetscher*innen: Katja Fischer, Ulli Steinseifer

Blinden-Dolmetscher: Martin van Emmichoven

23. Februar 2019

Theaterhaus Berlin Mitte

WERKSTATTBÜHNE 003

Wallstraße 32 - Haus C | 10179 Berlin

With kindly support of

THBM_Logo_black.png