2018

Catch3000: Monteverdi vs. Kleist
1/1

Photo ©

David Ole

Catch3000: Monteverdi vs. Kleist

glanz&krawall

Die Wrestling-Show des Jahres von glanz&krawall

In CATCH3000 wird das Musiktheater zur Wrestling-Arena, wenn das Berliner Kollektiv glanz&krawall Claudio Monteverdis Combattimento di Tancredi e Clorinda (1624) im Ring auf Heinrich von Kleists Penthesilea (1807) prallen lässt. Beide Stoffe verbindet die Beschreibung eines extremen Zweikampfs, der hin zur Abschlachtung des/der Geliebten führt. Jeweils außenstehende Figuren kommentieren das Duell zwischen Frau und Mann, Kriegsgott und Amazone, Muslima und Christ. glanz&krawall schnappen sich nun Kleists Blankvers-Orgien und Monteverdis christliche Propaganda und setzen sie in die Welt einer absurden Wrestling-Show.

 

Mit: Dennis Schrappe Depta, Luise Quicksilver Lein, Aciel Testo Steron Martinez Pol, Katchy Kara Schröder, Felix The Tank Witzlau

Regie: Marielle The Sterra

Musikalische Leitung & Cembalo: Marinella La Flute Dell’Eva

Dramaturgie: Dennis Schrappe Depta

Ausstattung / Kamera: Kim The Sin Scharnitzky

Sound: Martin The Weapon Lutz

Special Guest: Wrestling-Experte Kellen York

13. Oktober 2018

F101 - Admiralspalast

Friedrichstraße 101 | 10117 Berlin

With kindly support of

THBM_Logo_black.png