Archiv

2017

Die Legende von Dimi und Ela
1/1

Photo ©

Stefanie Maier

Die Legende von Dimi und Ela

Sarah Dulgeris

Im Rahmen des Performing Arts Festival Berlin 2017

Eine Geschichte von zwei Menschen, die es versucht haben.

"Die Legende von Dimi & Ela" ist ein rasant erzähltes Biopic. Nach drei Jahren Trennung, Internierung im Jugendwerkhof und etlichen Eskapaden stellt Ela 1980 mit ihrem kleinen Sohn einen Ausreiseantrag in den Westen. Es folgen weitere Kinder, weitere Konflikte, kein Happy End. Die erwachsenen Liebenden erkämpfen sich Gemeinsamkeit, verlieren sich wieder, taumeln. Haftstrafe für den Vater, die Familie zerbricht. Die Kinder in der Mitte zweier Menschen, die es versucht haben: Eine neue Generation voller Angst, Wut und Ohnmacht wächst heran. Ist Geschichte vererbbar? Die szenische Lesung stellt die komplexe Thematik als turbulente und leichte Erzählung in den Bühnenraum. "Die Legende von Dimi & Ela" ist ein Stück Berlin und zugleich Berliner Geschichte im Zeitraffer!

Regie: Ariane Kareev
AutorIn & SchauspielerIn: Sarah Amanda Dulgeris, Inga Bruderek, Maximilian Rösler, Bernd Stempel

Unterstützt von: tribuene berlin e.V.

18. Juni 2017

TAK Theater im Aufbau Haus

Prinzenstr. 85 F, Kreuzberg, 10969 Berlin

With kindly support of

THBM_Logo_black.png