Photo ©

1/1

Photo ©

Nuzia

XX-Riots

Modjgan Hashemian

A Dance Performance

XX-Riots setzt sich auf verschiedenen Ebenen mit den Bildern und Klischees auseinander, denen Frauen in männlich dominierten Kampfsportarten ausgesetzt sind. 

 

Die "Cholitas“, bolivianische Wrestlerinnen, werden in ihrem Land sehr verehrt und haben gesellschaftlichen Sonderstatus, dennoch stehen hinter dem Erfolg der Frauen zumeist patriarchal dominierte Strukturen. Neben den "Cholitas" spiegeln sich die – jeweils vor Ort recherchierten – Geschichten iranischer Ninjakämpferinnen und der "Berliner Boxgirls“ in XX-Riots wider.

9. Okt. 2015
18:00
Naunynstr. 27 | 10997 Berlin
Price:
Ballhaus Naunynstraße

Kindly supported by

THBM_Logo_black.png