1/0

Photo ©

PETITION | Absicherung für Künstler:innen JETZT!

Kultur darf Corona nicht zum Opfer fallen

Kunst und Kultur sind von wesentlicher Bedeutung für die Gesellschaft und ihre Entwicklung. Kunst gibt unseren Gefühlen ein Zuhause und unserer Persönlichkeit Raum zu wachsen. Hier wird verhandelt, wer wir sind und wie wir miteinander umgehen. Kunst und Kultur spiegeln gesellschaftliche Debatten, Verhaltensmuster und Wahrnehmungen wider. Sie unterhalten, hinterfragen und fördern kreatives Denken. Ohne Kunst, ohne Künstler:innen, bricht vielleicht der wichtigste Bestandteil für eine vielfältige und demokratische Gesellschaft weg. Das darf nicht passieren.
Laut statistischem Bundesamt arbeiten in Deutschland über 430 000 Solo-Selbständige in Kulturberufen. Mit ihrer Arbeit und ihren Steuern leisten sie einen wesentlichen Beitrag für unsere Gesellschaft. Das muss von der Politik anerkannt und die unverschuldete Notlage, in der die Künstler:innen sich derzeit befinden, endlich ernst genommen werden. Es besteht die Forderung nach einer mit dem Kurzarbeitsgeld vergleichbarer Absicherung über die Künstler:innensozialkasse.


Zur Petition: hier